USA Kulturtrips - Forschungsreisen zu einem fernen Planeten im Paralleluniversum

  • Bereiste US-Bundesstaaten 74% 74%
  • Von uns verzehrte Hamburger 10% 10%
  • Mini-/ Kleinwagen in den USA (Wahrgenommen) 2% 2%
  • Plastikgeschirr in US-Hotels 78% 78%

Was muss man sich nicht alles anhören, wenn man von einer (bevorstehenden) USA-Reise erzählt, seit Donald Trump im Amt ist? Aber genau das macht den Reiz aus. Das Land mit den größten befahrbaren Fototapeten, den dicksten Hamburgern, der verkorkstesten Selbstwahrnehmung über die eigene Küche, das eigene Ego und einer Soap Opera-Plastikwelt, den größten Gegensätzen zwischen kruder Political Correctness und hinterwäldlerischem Redneck-Gehabe.

Nicht zu vergessen, dass auch aus einem Kuhfladen Blumen wachsen und die Welt nicht so schwarz-weiß ist, wie sie gerne von politisch korrekten Europäern wahrgenommen wird. Die USA haben zwar nicht kulinarisch, aber dafür kulturell, landschaftlich und auch menschlich Großartiges zu bieten.

Wir haben bisher 33 US-Bundesstaaten besucht (mehrere doppelt), viele Skurrilitäten erlebt und jede Menge Spaß gehabt. Vergleichbar mit Forschungsreisen zu einem fernen Planeten, den man irgendwie aus dem Fernsehen kennt.

Steigen Sie in unser Raumschiff ein und fliegen oder surfen Sie mit uns los!

 Reisegeschichten aus Amerika

 

Arizona Junior, Oregon Trail und California Dreaming

Arizona Junior, Oregon Trail und California Dreaming

2 Wochen vor unserem Urlaub, hieß es auf einmal Planänderung: Nicht in den Nordwesten, wie schon Monate vorher geplant, sondern in den Südwesten der USA reloaded: Arizona Junior, Oregon Trail und California Dreaming. Warum die kurze Planänderung?

Trump-Land: Reise durch den Mittleren Westen der USA

Trump-Land: Reise durch den Mittleren Westen der USA

Unsere diesjährige Mai-Tour ging diesmal ins Trump-Land, genauer gesagt in den Mittleren Westen in Kombination mit den Südstaaten. Als German Tourist ist man im Mittleren Westen noch eine seltene Pflanze, die gerne mit Hilfsbereitschaft und herzlicher Offenheit gegossen wird.

Heiraten in Kalifornien

Heiraten in Kalifornien

Knapp 6 Wochen bevor die deutsche Revolution in der Frankfurter Paulskirche startete, haben die US-Amerikaner im März 1848 den Mexikanern Kalifornien in einem Bundle zusammen mit Nevada, Utah, New Mexico, Arizona, Texas und Teilen von Wyoming und Colorado (auf die heutige Zeit umgerechnet) für schlappe 500 Millionen Dollar abgekauft.

Wild wild west – fear and loathing in Utah & Colorado

Wild wild west – fear and loathing in Utah & Colorado

Wer gerne in die Staaten reist, kommt an den Fototapeten-Staaten Colorado und Utah nicht vorbei. Auch meine Frau und mich hatten die eindrucksvollen Fotos in Bann gezogen, die man bei der Google-Bildersuche aufruft, wenn man die Namen dieser Bundesstaaten eingibt.

Die Panama-Florida Connection

Die Panama-Florida Connection

In der UN-Rangliste der 160 Staaten mit den glücklichsten Menschen auf der Erde – gemessen an subjektiven Wohlbefinden, Gesundheit, Einkommen, etc. – befindet sich Panama aktuell auf Platz 15 direkt vor Mexiko (wie kann man dort glücklich sein?) und den USA (hier gibt es zumindest Disneyland und gute Hamburger). Deutschland rangiert auf Platz 25, weil man ständig etwas zu meckern hat. Auf Platz 1 residieren die Dänen. Aber wer will seinen Winterurlaub im kalten Dänemark verbringen?

Reisebericht Florida: Urlaub im Kühlschrank von Miami und Sanibel Island

Reisebericht Florida: Urlaub im Kühlschrank von Miami und Sanibel Island

Fährt man übers Land, dann sieht man endlose Weiten und naturbelassene Wälder. Die USA ist landschaftlich nicht zu schlagen. Die Keys haben wir nicht besucht und die Everglades durchquerten wir nur am Rande auf unserer Rückfahrt. Beides heben wir uns für den nächsten Floridabesuch auf, wenn uns mal wieder das große Shopping-Fieber packt, es warm sein muss und ein weiterer Naturtrip mit Alligatoren ansteht. Mein Tipp an die Regierung von Florida: Verschenkt massenweise Greencards an ausreisewillige Südeuropäer. Sie bringen Euch Ambiente, gute Küche und Strandkultur bei!

Adios Mexico – die schönsten Friedhöfe in Yucatan, Quintana Roo und Campeche

Adios Mexico – die schönsten Friedhöfe in Yucatan, Quintana Roo und Campeche

Es muss ja nicht Nogales, Chichuhana oder Monterrey sein, dachte ich mir. An der US-/Mexiko-Grenze haben Touristen ohnehin nichts verloren – nur etwas zu verlieren.
Da meine Mutter und meine Tante öfters mal nach Cancun fliegen und von dort immer wieder heile zurückgekommen sind, fiel die Wahl auf die mexikanische Karibik. Abseits von russisch-US-amerikanischen Resorts wollten wir in die südlich gelegene Mayaruinen-Stadt Tulum.

Reisebericht New York: Highspeed Plastik-Babylon

Reisebericht New York: Highspeed Plastik-Babylon

New York auf Speed. Mein erster Eindruck von dieser Stadt: groß, laut, hektisch und bunt. In Manhattan sind die Straßen auf Durchzug geschaltet. Sie ziehen sich in geraden Linien kilometerweit wie auf einem Schachbrett über die ganze Insel.

Reisebericht Kalifornien

In kurzen und in langen Flügen um die Welt.

Unsere Reisegeschichten: Amüsantes und Nachdenkliches von unterwegs.

Du bist dabei!